Gruppo Maip stellt neue nachhaltige Polymere für den europäischen Automobilmarkt vor, die Eastmans Molelucar Recycling Technologie nutzen

Turin, Italien (ots/PRNewswire) – Im Rahmen einer mehrjährigen strategischen Partnerschaft mit Eastman hat die Gruppo Maip, ein führender internationaler Kunststoffformulierer und Compound-Hersteller, innovative Compounds für neue Harze auf dem Automobilmarkt angekündigt. Maip Compounding, das Produktionsunternehmen der Gruppe, hat seine Cherbio Produktfamilie vorgestellt, die auf der Molecular Recycling Technologie von Eastman basiert.Maip Compounding hat eine neue Reihe von Compounded-Polymeren mit ISCC Plus-Zertifizierung auf den Markt gebracht.

Author Image
News Aktuell